Europa-Talk im Dörpshus in Fehrenbötel

14.05.2019

Rickling/Fehrenbötel – „Lassen sie unser Europa nicht durch Populisten zerstören. Machen sie Werbung für Europa“, ist der Wahlaufruf und Schlusssatz von Niclas Herbst beim Europa-Talk der CDU Segeberg und Neumünster am Dienstag in Fehrenbötel. Schleswig-Holsteins CDU Spitzenkandidat und Ministerpräsident Daniel Günther warben gemeinsam in einer 90 Minuten Podiumsdiskussion für ein erfolgreiches Europa, das als Antwort auf Nationalismus in über 70 Jahren Sicherheit, Frieden und Wohlstand gebracht hat. Das Europa der Zukunft soll stark, erfolgreich und handlungsfähig sein. Dafür will sich Niclas Herbst als Interessenvertreter Schleswig-Holsteins nach seiner Wahl in Brüssel einsetzen.